Bürger für das Biet

Gemeinde Neuhausen ist im Förderprogramm „Ziel und Zukunft“ der Kassenärztlichen Vereinigung

Auf Initiative der Bürger für das Biet wurde im Gemeinderat der Beschluss gefasst, sich für das Förderprogramm zur Gewinnung von Hausärzten zu bewerben. Inzwischen wurde die Gemeinde Neuhausen in das Förderprogramm aufgenommen.

Was bedeutet das konkret?

Für die Gründung einer Hausarztpraxis in der Gemeinde Neuhausen stehen Zuschüsse in Höhe von bis zu 80.000 Euro zur Verfügung. Die Finanzierung übernimmt die Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg im Rahmen des Förderprogramms „Ziel und Zukunft“.

Wer sich mit Hauptsitz in Neuhausen niederlässt, erhält die gesamte Fördersumme von 80.000 Euro. Für die Gründung einer Zweitpraxis beziehungsweise Nebenbetriebsstätte werden 40.000 Euro ausbezahlt. Als Bedingung gilt in beiden Fällen eine Bindungsfrist von 3 Jahren, in der der Mediziner oder die Medizinerin vertragsärztlich in der Gemeinde tätig sein muss. Weitere Gelder können für die Einstellung von Ärzt/innen, Hospitant/innen und Medizinstudierende im Praktischen Jahr beantragt werden. Detaillierte Informationen sind auf der Webseite der Kassenärztlichen Vereinigung zu finden und können unter der Beratungshotline 0711 7875-3700 eingeholt werden.

Was ist das Ziel?

Das Ziel der Gemeinde ist es, die Versorgung vor Ort durch die Anwerbung und Unterstützung von Landärzt/innen möglichst schnell wieder auszubauen. Durch den Ruhestand des Arzt-Ehepaares im Teilort Schellbronn ist Neuhausen mit der einzig verbleibenden ortsansässigen Praxis medizinisch äußert dünn besetzt.

Wie geht es nun weiter?

  • Sind Sie Mediziner/in und fühlen Sie sich von den Möglichkeiten angesprochen? Oder kennen Sie jemanden, der als Arzt oder Ärztin für Neuhausen in Frage kommt?
  • Sind Sie Eigentümer von geeigneten Räumlichkeiten, die für eine Arztpraxis in Frage kämen oder Besitzer von Baugrund, den Sie für dieses Vorhaben verkaufen würden?

Dann möchten wir Sie bitten, uns zu kontaktieren beziehungsweise die Informationen an mögliche Interessent/innen weiterzuleiten.

Welche Vorteile gibt es bei uns?

Die Aufnahme in das Förderprogramm ermöglicht das Angebot eines finanziellen Anreizes. Darüber hinaus hat die Gemeinde Neuhausen weitere attraktive Standortfaktoren zu bieten:

  • landschaftlich reizvolle Lage am Rande des Nordschwarzwalds zwischen den beiden Großstädten Karlsruhe und Stuttgart sowie
  • die familienfreundliche Infrastruktur durch die Grund- und Gemeinschaftsschule in Steinegg und die Kindergärten und
  • das vielfältige Vereinsleben in allen Teilorten.
  • Mit seinen Sehenswürdigkeiten und kulturellem Angebot bietet die gesamte Gemeinde eine hohe Lebensqualität.